Berufseinsteiger & Berufserfahrene

Ihr Ansprechpartner/in für diese Stelle bei All4Labels Erfurt GmbH:

Claudia Dahlmann
Human Resources

career.erfurt@all4labels.com
+49 36201 644 335

Ihre Aufgaben

Hauptaufgaben:

  • Ergreifen von Maßnahmen zur Durchsetzung des Produktionsplanes und Aufrechterhaltung der Produktion (selbständiges Erkennen, Analysieren und Beseitigen von Störungsgründen bzw. Maschinenstillständen sowie proaktives Handeln zur Vermeidung von Störungen)
  • Beratung und Unterstützung der Produktionsplanung hinsichtlich der Senkung von Rüstzeiten durch rüstoptimierte Auftragsreihenfolge im Rahmen der Terminvorgaben
  • Erarbeiten und Durchsetzen von Maßnahmen zur kontinuierlichen und nachhaltigen Steigerung von Produktivität und Qualität (z. Bsp. Organisation von Pausenvertretungen und rollenden Schichtwechseln an den Druck- und Konfektionsmaschinen) sowie zur Einsparung von Ressourcen (Materialeinsparung)

Nebenaufgaben:

  • Begleitung von internen Druckabnahmen in Vertretung
  • Qualifizierte Meldung von technischen Defekten und Fehlerursachen an Betriebstechnik, Produktions- und Betriebsleitung
  • Teilnahme und qualifizierte Beratung der Betriebstechnik, hinsichtlich vorausschauender Wartung und Instandhaltung
  • Unterstützung der Produktion (Urlaubs- und Krankheitsvertretung von Druckern*innen)
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Krankmeldungen (inkl. Einleiten von Maßnahmen zur Vertretung des/der ausgefallenen Mitarbeiter*in - siehe Hauptaufgaben, Punkt 1.)
  • Unterstützung und Mitwirkung bei allen Sicherheits- und den Arbeitsschutzrechtlichen Maßnahmen (Erkennen, Beseitigen oder Melden von Unfallquellen, die die Gesundheit der - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Aufrechterhaltung der Produktion gefährden)
  • Unterstützung von innerbetrieblicher Aus- und Weiterbildung, sowie Schulen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hinsichtlich Arbeitsanweisungen und Vorschriften

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Beruf
  • Beherrschen von produktions- und qualitätsrelevanten Prozessen und Instrumenten innerhalb einer Produktion
  • Mindestens 3-jährige Tätigkeit als Drucker*in oder Schichtleiter*in im vorangegangenen Berufsleben
  • Fähigkeit zu selbstständigem, analytischem und lösungsorientiertem Arbeiten
  • Ausgeprägtes Maß an Eigeninitiative und Ergebnisorientierung
  • Sachliches und kompetentes Auftreten gegenüber Mitarbeitern*innen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeitverlagerung entsprechend der Anforderung aus og. Hauptaufgaben innerhalb des 3-Schichtbetriebes (inkl. Zusatzschichten)

Worauf Sie sich freuen können

  • Ein harmonisches Miteinander in einem kollegialen Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden und zukunftsgerichteten Segment
  • Ein international wachsendes Umfeld
  • Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Urlaub zzgl. 4 Freischichten im Jahr
  • Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge oder Vermögenswirksame Leistungen
  • Corporate Benefits - Mitarbeiterangebote