Berufseinsteiger & Berufserfahrene

Ihr Ansprechpartner/in für diese Stelle bei Ritter Haftetiketten GmbH:

Frau Sylvia Niehaus
Leitung Personalabteilung
Ritter Haftetiketten GmbH & Co. KG
Member of the All4Labels - Global Packaging Group
Tel. +49 5224 - 970731

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von detaillierten Kalkulationen durch Bewertung und Abschätzung von Fertigungsprozessen und -technologien / Materialeinsatz / technischen Daten und Motive für Etiketten, Booklabeletiketten und Sonderprodukte
  • Analyse und Kalkulation von Ausschreibungen / Tender von Key-Accounts und Zusammenstellung von KPI`s
  • Erstellung und Interpretation von Nachkalkulationen und Reports
  • Systematische Analyse der Kostenstrukturen von Etiketten, Identifikation von Kostentreibern sowie Herausarbeitung von technischen Verbesserungsmöglichkeiten in Kooperation mit der Produktion, dem Einkauf und dem Vertrieb
  • Ermittlung von technischen Einspar- bzw. Optimierungspotentialen
  • Kontrolle von Aufgaben und Terminen im Anfrageprozess
  • Ermittlung und Kalkulation von Logistikszenarien

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium Betriebswirtschaftslehre / abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Cost-Calculation / Controlling
  • Kalkulatorisches & kostenrechnerisches Wissen; Deckungsbeitragsrechnung
  • Selbstständige, kooperative, ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Analytische Vorgehensweise und hohe Affinität zu Zahlen und technischen Prozessen
  • Sie besitzen sowohl gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten als auch gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wünschenswert: drucktechnisches Know-How (Flexodruck, Offsetdruck, Digitaldruck) sowie Kenntnisse im Bereich von Haftmaterialien
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und gute Anwenderkenntnisse eines Kalkulationsprogramms

Worauf Sie sich freuen können

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld in einer zukunftssicheren Branche
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem mittelständischen Unternehmen mit den Vorzügen der Zugehörigkeit zu einem weltweiten Konzern